Cart
Land/Sprache
OK
;
2018-05-10

Die Bahn auf Kurs halten - Teil 1

 

Die Metallverarbeitung spielt eine große Rolle bei der Wartung, Reparatur und Herstellung zahlreicher Bahnanwendungen, einschließlich Schienen-, Rad- und Wagenteilen. 

Die steigende Nachfrage nach Schienen- und Güterverkehrsdiensten führt weltweit zu einem raschen Anstieg der Infrastrukturinvestitionen. 

Als globaler Werkzeughersteller hat Dormer Pramet das Segment Eisenbahn seit vielen Jahren mit einer breiten Palette an Schneidwerkzeugen für Produktion und Wartung unterstützt. Unsere Kunden reichen von staatlichen Unternehmen bis zu privaten Bahnbetreibern. 

Tomáš Hantek ist internationaler Segmentmanager für Eisenbahn bei Dormer Pramet. Im ersten Teil unserer Eisenbahnlinie untersucht Tomáš die Unterstützung, die wir für Schienenschalter, Profile, Grundplatten und Kupplungsbearbeitung anbieten können.

Schienenschalter und Profile
Ein wichtiges Element in jeder Schieneninfrastruktur ist die Bearbeitung von Weichen und Bahnübergängen - die beweglichen Abschnitte, die Züge von einer Schiene zur anderen führen.

Eine Schnellfahrweiche beispielsweise aus neuem Material hat eine Standardgarantie von fünf Jahren. Wenn die Weiche aus einem aufgebrachten Material besteht oder einen Regenerationsprozess oder eine notwendige Behandlung durchlaufen hat (Abrieb, Teileaustausch usw.), verringert dies die Garantiezeit auf zwei Jahre.
 
Um die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Weichen zu gewährleisten, müssen sie regelmäßig gewartet werden, um voll funktionsfähig zu bleiben. Wir arbeiten mit vielen führenden Herstellern zusammen, um sowohl Standard- als auch Sonderwerkzeuge für die Herstellung neuer Eisenbahnweichen sowie für die Renovierung bestehender zu liefern. 
 
Unser Sortiment umfasst Zug- und Straßenbahnschalter für alle wichtigen Schienenprofile. Die Schienenprofile 60E1 und 60E2 zum Beispiel sind am häufigsten in Europa anzutreffen. Die Profilschiene Typ T (Flachbodenschienen) ist für mittlere und schwere Lasten geeignet.


 

Grundplatten- und Kupplungsbearbeitung
Ein weiterer Tätigkeitsbereich ist die Bearbeitung von Lager- oder Bodenplatten - das Verbindungselement, das dafür sorgt, dass die Schiene an der Eisenbahnschwelle befestigt wird. Dieser Vorgang erfordert ein Profilfräsen dieses Teils, bei dem die Kunden eine hohe Produktivität bei gleichzeitiger Einhaltung spezifischer Produktionsbeschränkungen und Materialien fordern. Fräser und Bohrer sind ideal für die Herstellung von Grundplatten geeignet. 

Schließlich ist eine Kupplung oder Kupplung ein Mechanismus zum Verbinden von Schienenfahrzeugen mit einem Zug. Das Design der Kupplung ist Standard und fast so wichtig wie die Spurweite. Es muss Flexibilität und Komfort bieten, damit alle Fahrzeuge miteinander verbunden werden können. 

Der Ansatz, systematisch mit den Herstellern dieser Teile zusammenzuarbeiten, hat es uns ermöglicht, unser Angebot an Schneidwerkzeugen weiter zu verfeinern und weiterzuentwickeln.  

Für weitere Informationen hinsichtlich Dormer Pramets Expertise in der Eisenbahnindustrie, schauen Sie sich unser Video an, laden sich unsere Eisenbahnbroschüre von den unten stehenden Links herunter oder kontaktieren Sie Ihr lokales Dormer Pramet-Vertriebsbüro.

Verwandte Links:


                
 
 
Loading...